Danke Freund

Zwei Pflanzen teilen sich den selben Quell,
dürstet eine, gibt die and're schnell,
wissend, daß bei ihrer Pein,
die andere wird bei ihr sein,
Schatten spendend in der Glut,
aufzubauen neuen Mut,
Stütze sein, wenn sie wird schwanken,
Kraft zu geben neuen Ranken.

Mit Geduld und frohem Sinn
streben sie zum Himmel hin,
denn was bewährt in dunkler Zeit,
ist gegen Stürme stets gefeit.
Drum bevor ich wieder schwanke,
sag' ich jetzt dir herzlich Danke.


zur Auswahl zurück