Nach dem Traum

Es geschah die letzte Nacht.
Durch einen Traum bin aufgewacht.
Bevor ich einschlief wieder sacht,
hab ich als Quell Dich ausgemacht.

So sind die Zeilen hier gedacht,
Dir zu zeigen, daß da wacht,
Dein eig'ner Stern in dunkler Nacht,
um zu sagen: "Gib auf Dich acht!"

28. Februar 2003

zur Auswahl zurück